Mittwoch, 31. August 2011

Die Caffettiera...

... ist ein lebenswichtiges Utensil der Italiener ;-))
Und weil es eigentlich auch nett aussieht, bekommt ihr heute eine Kreuzstichdatei von demselben.


Mein Stick zum zeigen:


Wie immer auch ein ScreenShot:


Die Caffettiera - technische Details:

Höhe: 92mm
Breite: 70mm
Stichanzahl: 6713
sieben Farben


Und jetzt der Download-Link:
http://www.file-upload.net/download-7791989/Caffetiera_kl01.rar.html

Viel Spaß damit! :-))

Bitte ausschließlich für den privaten Bereich verwenden!




Dienstag, 23. August 2011

schnelles Outfit... Teil2

Hab ich übrigens schonmal erwähnt, daß ich schneller umwerfe, was ich mir zum Anziehen rausgesucht habe, als ich mit den Augen plinkere? :-))

Der pastellige Shirtstoff liegt noch unversehrt da.
Die Hose ist noch nicht genäht, hmpfh.

Ich habe einen ziemlich bunten-weißgrundigen Shirtstoff zu einem Shirt nach einem "neue mode" Schnitt vernäht und in den Schrank geschmissen, weil es mir nicht wirklich gefallen hat... *augenroll*

Dann war ich "zufällig" im Stoffladen und hab dort einen wunderschönen Stoff in rot-rosa-pink Tönen mit weiß, schwarz und sonnengelb liegen sehen.
Der Griff war ein Traum, der Preis eher weniger...
Auf meine Frage hin sagte die Verkäuferin (ich meine, sie ist eher aushilfsweise dort, also sei ihr verziehen) "nein, das ist keine Seide!"
Ich hab dann gesagt, dann ist der Stoff aber wirklich sehr teuer!
Sie hat nach dem Etikett gesucht "oh - doch - Baumwolle mit Seide"

Nagut und das ist es dann geworden:

Der Schnitt ist aus einer La Mia Boutique, eine schlichte Carmenbluse mit Ärmelvolants die ein Eckchen haben. Ich liefer noch ein Detailfoto nach - irgendwann ;-))
Ein weißes Top drunter, dunkelgraue Hose daazu und gut wars!

Mein Fazit - ich sollte mir das "ich brauch noch schnell..." vielleicht doch abgewöhnen?

Freitag, 19. August 2011

Zucchini Zucchini...

Lästig, diese explosionsartige Vermehrung und vor allem diese Mutationen zu den Riesendingern, wenn man sie mal kurz unbeobachtet läßt...

Deshalb hab ich ausprobiert (kein Rezept, einfach so) und für gut befunden:

Überbackene Zucchini

1 mittlere Zucchini
200g Kochschinken
1 Beutel Reis
1 Zwiebel
geriebener Mozzarella
Tomatensoße (hab ich immer auf Vorrat in Gläsern)

Zucchini in ca. 3mm dicke Scheiben schneiden, kräftig würzen und hellbraun in großzügig Olivenöl braten.
Auf einem Teller mit Küchenkrepp abtropfen lassen.

Reis kochen.
Kochschinken in Würfelchen schneiden.
Zwiebeln fein würfeln und golden :-) anbraten.
Reis dazugeben, gut umrühren.
Ebenso den Kochschinken.
Damit das Ganze einen "Zusammenhalt" bekommt, gebe ich geriebenen Mozzarella dazu - so eine Handvoll oder so... nach Geschmack eben.

Tomatensoße in eine Aufflaufform geben.
Den Reis auf die Zucchinischeiben geben, Scheiben zusammenklappen und leicht hochgestellt in die Aufflaufform schichten.
Mit Mozzarella bestreuen und bei 180°C überbacken, bis der Käse schön glodgelb geschmolzen ist.

Buon appetito!

Mittwoch, 10. August 2011

schnelles Outfit... Teil1

Geht euch das manchmal auch so? Ich brauch für einen bestimmten Anlaß noch schnell was zum Anziehen...hmpfh.
Aber echt schnell - nämlich am Samstag!

Da habe ich den türkisfarbenen Sommerstretch, der eigentlich hätte ein Etuikleid werden sollen. Aber da ich Etuikleider nicht besonders mag *augenverdreh*...
Der wird jetzt zur Hose 00-126 von Pattern Company. Eine Five-Pocket-Jeans, aber ich laß die fünfte weg... die brauch ich eh nicht.

Und einen sehr pastelligen bunten Blumen-Shirtstoff.
Daraus soll das Shirt 51 aus "Meine Nähmode 1/2011" werden.

Die Hose ist zugeschnitten, nur schwanke ich noch zwischen dem Formbund und dem geraden Bund - aber tendenziell neige ich zum geraden Bund.

Den Shirt-Schnitt habe ich eben rauskopiert.
Der Schnittbogen erinnert mich an frühere burda und neue mode Zeiten - alle Modelle auf einem einzigen Bogen.

Bilder gibts erst von den fertigen Sachen - hoffentlich...
Deshalb gehe ich jetzt das Shirt zuschneiden und dann an die Maschine.

Montag, 1. August 2011

Robine im Elfenwald - erster Teil

Das ist ein "ich-zeig-euch-was-ich-für-Robine-genäht-habe" - Post :-))

Die Bilder sind nicht nach der Reihe vom Zeitpunkt ihres Entstehens eingestellt, sondern so, wie ich sie grad finde...

Ein Hochzeitsoutfit - "normal" kann jeder... :-))
Schwarzes Leinen für den sechs-Bahnen-Rock und grünes Leinen für das etwas andere Shift-Kleid.


Ein solches Shirt hat sie in einem Katalog gesehen.
Und wenn Robine was möchte - wer kann da schon "nein" sagen bei ihrem süßen Lächeln - das ihr leider nicht sehen dürft?


Die Koboldjacke - einige von euch kennen sie ja schon.


Ein Konzert-Outfit - man muß ja ordentlich gewandet sein!
Der bewährte Rockschnitt, diesmal als 8-Bahnen Rock.
Das Oberteil ist auch aus Leinen, vorne geschnürt. Die Ärmel sind aus Wäschetüll.

Noch ein Outfit für ein Konzert.
Der schon bekannte schwarze Leinenrock und ein Zipfelkleid aus olivgrünem Viskose-Jersey.

Für jedes neue Teil wird es ab jetzt ein neues Elfenwald-Post geben.