Dienstag, 23. August 2011

schnelles Outfit... Teil2

Hab ich übrigens schonmal erwähnt, daß ich schneller umwerfe, was ich mir zum Anziehen rausgesucht habe, als ich mit den Augen plinkere? :-))

Der pastellige Shirtstoff liegt noch unversehrt da.
Die Hose ist noch nicht genäht, hmpfh.

Ich habe einen ziemlich bunten-weißgrundigen Shirtstoff zu einem Shirt nach einem "neue mode" Schnitt vernäht und in den Schrank geschmissen, weil es mir nicht wirklich gefallen hat... *augenroll*

Dann war ich "zufällig" im Stoffladen und hab dort einen wunderschönen Stoff in rot-rosa-pink Tönen mit weiß, schwarz und sonnengelb liegen sehen.
Der Griff war ein Traum, der Preis eher weniger...
Auf meine Frage hin sagte die Verkäuferin (ich meine, sie ist eher aushilfsweise dort, also sei ihr verziehen) "nein, das ist keine Seide!"
Ich hab dann gesagt, dann ist der Stoff aber wirklich sehr teuer!
Sie hat nach dem Etikett gesucht "oh - doch - Baumwolle mit Seide"

Nagut und das ist es dann geworden:

Der Schnitt ist aus einer La Mia Boutique, eine schlichte Carmenbluse mit Ärmelvolants die ein Eckchen haben. Ich liefer noch ein Detailfoto nach - irgendwann ;-))
Ein weißes Top drunter, dunkelgraue Hose daazu und gut wars!

Mein Fazit - ich sollte mir das "ich brauch noch schnell..." vielleicht doch abgewöhnen?

1 Kommentar:

Marila hat gesagt…

die Bluse ist wunderschön.... ich könnte es gar net abwarten die an zu ziehen. Sind genau meine Farben.