Dienstag, 4. März 2014

ein Elfenkleid

Die Elfe Robine braucht ein neues Kleid - und sie weiß auch ganz genau, wie es auszusehen hat!
Nämlich so:










Was braucht man dazu?
Jersey in schwarz und lila.
Einen Schnitt... da fängt es schon an!

Also erstmal einen Schnitt gemacht:
Das Oberteil wird wie ein Bikinioberteil und der Rest ist einfach.


 Zuschneiden - das Oberteil


Das schwarze Bustierteil wird 2x zugeschnitten (also 2 recht und 2 linke Teile).
Das lilafarbene Bustierteil wird 1x zugeschnitten.
Außerdem sind die schwarzen Teile größer, als die lilafarbenen!

Zuschneiden - der Rock
Einmal in schwarz lang und einmal in lila kurz.


 Das lilafarbene  offenkantig, also mit der linken Seite, auf die rechte Seite von zwei schwarzen Teile nähen.







Mit den anderen schwarzen Teilen verstürzen.




Dann braucht es noch Bindebänder. In lila zuschneiden und nähen und bügeln.




Die Bänder werden nun durch die (noch nicht umgedrehten Oberteile!) gezogen und gut vernäht.


Umdrehen.



Teile an der unteren Kante einkräuseln.


Zwischenstück von Oberteil und Bund zuschneiden.
Ich habe einfach die Breite von dem Lineal, ca. 5cm, plus naht genommen.


An das Oberteil genäht.


Am Rückenteil habe ich einen Miniausschnitt geschnitten und verstürzt.
Und die Rockteile rechts auf links aufeinandergenäht.


Oberteil und Rock miteinander verbunden und ein Bindeband eingenäht.


Erste Anprobe.




Das war das lustigste Teil :(
Einfach wieder kaputtmachen...



Fertig zum Ausgehen!
































Keine Kommentare: