Montag, 2. November 2015

Halstücher, Halstücher

Heutzutage sagt man ja wohl:
- ist mir gerade von der Maschine gehüpft
- hab ich gezaubert
- bin schockverliebt....

Hm, ich kann nicht zaubern und meine Sachen wollen auch einfach nicht von der Maschine hüpfen.Egal, wie gut ich denen zurede, sie machen es einfach nicht, grmpfh!
Und schockverliebt? Naja, entweder Schock oder verliebt, irgendwie geht das doch nicht zusammen? Abgesehen davon, dass es bedenklich ist, wenn man sich in Dinge verliebt :P

Und damit man nicht wieder drauf warten muß, dass dieses oder jenes Teil einfach von der Maschine springt, erklär ich euch hier mal, wie ich meine Halstücher nähe.






Zugeschnitten wird ein ganz normales Quadrat 40 x 40cm. Das ist meine Standartgröße, außer es wird kleiner oder größer gewünscht.
Bei solchen Mustern wie den Einhörnern muß man schauen, wie man das Tuch am Besten faltet, damit es am Schönsten rauskommt.
Über Eck falten, daß man ein Dreieck hat, rechte Seite innen. Vielleicht zur Unterstützung mit ein paar Stecknadeln heften.
Die beiden Seiten abnähen, eine kleine Wendeöffnung (ca. 5cm) lassen. Wer möchte, kann natürlich ein Label mit einnähen.

Wenden, mit der passenden Lieblingsfarbe mit zickzack Stich füßchenbreit an allen Kanten abnähen.
Kleine Stückchen (ca. 3,5cm) Klettband in die oberen Ecken nähen. Achtung! Eine Teil des Bandes auf die rechte und das Gegenstück auf die linke Seite nähen.
Welches Teil auf welche Seite kommt, ist relativ egal. ;)





Das Tuch bügeln und die obere Kante ca. 5cm umschlagen.




Klett schliessen - fertig :D




Natürlich kann man die Tücher vor dem Nähen auch besticken. Aber man sollte drauf achten, dass das Muster nicht zu groß ist und ein Teil unter dem Umschlag verschwindet.



Mit Namen bestickt sind sie ein schönes, individuelles Geschenk.




Viel Spaß beim Nähen! 

Donnerstag, 15. Oktober 2015

Probesticken "Weihnachtseulig" für Stick-Elli

Hallöle ihr Lieben!

Die "Pause" war mal wieder länger...
Facebook ist schneller, erreichbarer usw. Und wenn man sowieso grad "dort" ist, hat man auch schnell mal was gepostet.

Aber jetzt hab ich es endlich geschafft, in Stick-Ellis Probestick-Team zu kommen! Freu!!!
Und meine Ergebnisse dazu möchte ich euch gerne zeigen.

Da gibt es Santa Kate als Applikation, Santa Kate auf der Weihnachtswippe ind verschiedenen Größen und Santa Kate zum Kuscheln als ITH in verschiedenen Größen.

Die Mini Kate finde ich besonders putzig.








Die Dateien bekommt ihr in verschiedenen Größen (außer der Applikation) bei http://www.stick-elli.de/